Zahnärztliche Chirurgie

Kompetenz und Erfahrung

Um so gewebeschonend und verletzungsminimal wie möglich operieren zu können, bedarf es  jahrelanger Erfahrungt. Dazu kommt die Verwendung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Techniken. So sorgen wir für den maximalen Erhalt Ihrer Zähne – und das bestimmt unser tagtägliches Handeln.

Die Zahnarztpraxis Geldersheim bietet Ihnen nahezu das komplette operative Spektrum der Oralchirurgie – mit viel Erfahrung und Kompetenz.  Je nach Wunsch operieren wir in lokaler Betäubung oder vermitteln Ihnen fachkompetente Partner, die Operationen in Kurznarkose durchführen.

 

Weisheitszähne – ein Relikt aus der Vergangenheit

Viele Menschen fragen sich, warum Weisheitszähne eigentlich entfernt werden müssen. Durch die menschliche Entwicklung kam es zu einem Platzmangel in den Kieferhälften. Dadurch passen die Weisheitszähne oft nicht mehr in die Zahnreihe und reichen nur mangelhaft in die Mundhöhle.

Die Folge: es kann zu akuten oder chronischen Entzündungen oder Kiefergelenkbeschwerden kommen. Durch den durch die Weisheitszähne verursachten Platzmangel können sich auch die übrigen Zähne stark in ihrer Stellung verändern. Das Karies- und Paradontisrisiko steigt!

Nach einer kieferorthopädischen Behandlung im jugendlichen Gebiss können die Weisheitszähne das Wiederauftreten einer schlechten, bereits korrigierten Zahnstellung hervorrufen. Je nach Diagnose und vorangegangener Behandlung  sollten in vielen Fällen Weisheitszähne im jungen Erwachsenenalter frühzeitig entfernt werden.

Jahrelange Erfahrung bieten Ihnen die ambulanten Entfernung der störenden Weisheitszähne in meist nur einer Sitzung.

Wurzelspitzenresektion/Chronischen Entzündungen?

Besonders an den Wurzelspitzen von kariösen oder am Wurzelkanal behandelten Zähnen entstehen chronische Entzündungen, die oftmals nicht mehr über die Mundhöhle behandelt werden können.

Aus diesem Grund wird ein kleiner operativer Eingriff über das Zahnfleisch durchgeführt und die Entzündung mit einem Teil der Wurzelspitze entfernt – in örtlicher Betäubung. Schon nach einer Woche ist die Wunde verheilt und der Zahn kann noch über Jahre erhalten bleiben.

Entfernung des Lippenbändchens (Diastema) und störender Schleimhautbändern

Lippenbändchen und störende Schleimhautbänder entfernen wir sehr schonend und atraumatisch mit einem Laser (Biolase). Dabei kann sowohl auf Skalpell als auch auf eine aufwendige Nahtversorgung verzichtet werden. Diese Behandlung ist äußerst schmerzarm. Der Wundheilungsprozess verläuft komplikationslos und schnell.

Gingivectomie (Entfernung von Zahnfleischwucherungen)

Entfernung von Schleimhautwucherungen und Schleimhautveränderungen

Auch diese kleinen operativen Eingriffe werden mit Hilfe eines Lasers – schmerzarm, atraumatisch, unkompliziert.

Unser Ziel ist es, Ihre natürlichen Zähne zu erhalten. In einem persönlichen Beratungsgespräch finden wir die richtige operative Methode für Sie.

Aktuelles
Posts
  • Wir sind wieder zu Dritt

    Ab Mai 2018 verstärkt Martin Zechner als dritter Zahnarzt unser Team.

Dr. med. dent. Stefanie Römmelt
Parodontologen
in Geldersheim auf  jameda
Kosten und Teilzahlungen
Mehr Informationen
Recall und Prophylaxe
Mehr Informationen
Notdienst
Mehr Informationen